Photographie   [griechisch: phos = Licht;grahein: schreiben/zeichnen]

Nicht die gemeinte technische Seite - ein Bild mit Hilfe von optischen Verfahren auf eine lichtempfindliche Schicht zu projizieren- sondern die kreative Arbeit des Fotografens, ein Bild mit Licht zu gestalten, das dem Motiv gerecht wird und erst dadurch zum ´sehenswerten` Bild wird, sind für mich
- neben einer ästhetischen Bildaufteilung- oberstes Gebot.
So entstehen meine Architektur-Bilder fast
ausschließlich ohne zusätzliche Beleuchtung.
Scheinwerfer etc. würden den Charakter /
Lichtstimmung des Bildes mehr oder weniger verfälschen.
 

Beginn des Architektur-Studiums

an FH Köln.

       Wechsel zu “Foto/Film-Design”

an FH Bielefeld mit Schwerpunkt

Werbung/Stillife.

             Abschluß als Dipl. Designer.

Assistent und freier Fotograf in

Bielefeld, Düsseldorf und Köln.

                 Selbstständig seit 1989:

in Köln bzw. Lindlar; Schwerpunkt

Stillife bzw. Architektur/Industrie.

.

[ BIOGRAFIE ]